ARF15

Mirrored Force Resonance

Eine Uhrmacherische Revolution

Die Idee zur Mirrored Force Resonance bestand darin, ein altes Konzept innovativ zu verbessern – ein Konzept, das sich dem eigentlichen Sinn und Zweck der Uhrmacherkunst verschrieben hat: Präzision und Genauigkeit.

Die Resonanz-Kupplungsfeder, die für die Umsetzung der doppelten Sekundenanzeige der Mirror Force Resonance benötigt wurde, war von derart technischer Natur, dass dem Team des technischen Leiters Claude Greisler nichts anderes übrig blieb, als intern zu entwickeln, was sie brauchten. Wie das Kaliber ARF15 besteht auch die Resonanz-Kupplungsfeder aus einem traditionellen Material der Uhrmacherei: Stahl. Greisler und sein Team haben volle zweieinhalb Jahre damit verbracht, um Form und Eigenschaften der Feder zu perfektionieren. Es wurde unablässig berechnet, optimiert, simuliert, getestet und verbessert, bis die optimale, einzigartige Form für die Feder gefunden worden war, die zur Verbindung der beiden Oszillatoren-Paaren aus Unruhreif und Spiralfeder erforderlich ist.

Resonanz ist eine raffinierte und anspruchsvolle uhrmacherische Technik, die nur äusserst selten angewandt, geschweige denn beherrscht worden ist. Auf der Suche nach uhrmacherischer Genauigkeit, Präzision und Gangstabilität setzt Resonanz in der Regel die Verwendung von zwei unabhängigen Zugfedern, Räderwerken, Hemmungen und Unruhsystemen voraus. Diese Paare sind jeweils über Zahnstange und Trieb miteinander verbunden, damit ihr Abstand exakt eingestellt werden kann. Die präzise Anpassung des Abstands zwischen den beiden Regulatoren ist entscheidend, um Resonanz hervorzurufen. Sie sorgt dafür, dass die beiden Unruhen einen gemeinsamen Rhythmus in entgegengesetzter Richtung finden und so etwaige Abweichungen kontinuierlich ausgleichen – für höchste Präzision.

MIRRORED FORCE RESONANCE

Gehäuse

Edelstahl,
Glas und Gehäuseboden aus antireflexbeschichtetem Saphirglas
Durchmesser: 43.40 mm
Höhe: 13,00 mm
Wasserdicht bis: 50 m

Zeiger

Edelstahl

Zifferblattring

Weiss mit aufgesetzten Appliken

Armband

Ausgeliefert mit echtem Alligator-„horn back“-Lederband sowie zusätzlichem Kautschukband

MIRRORED FORCE RESONANCE

Besonderheiten

Zwei unabhängige, symmetrisch gespiegelte Regulatoren

Kaliber ARF15

ARF15

Manufakturwerk

ARMIN STROM Kaliber ARF15

Zum Kaliber
None

Technische Spezifikationen

Besonderheiten

Zwei unabhängige, symmetrisch gespiegelte Regulatoren, erhältlich mit Guilloché Zifferblätter

Gehäuse

Edelstahl oder 18kt Roségold
Saphirglas und Gehäuseboden mit Antireflexbeschichtung
Durchmesser: 43,40 mm
Höhe: 13,00 mm
Wasserdichtigkeit: 50 m

Zifferblattring

Weiss, schwarz oder guillochiért mit aufgesetzten Appliken

Zeiger

Edelstahl oder Roségold

Armband

Ausgeliefert mit echtem Alligator-„horn back“-Lederband sowie zusätzlichem Kautschukband

Schliesse

Dornschliesse in Edelstahl, 18kt Roségold und Doppelfaltschliesse in Edelstahl, und 18kt Roségold sind optional erhältlich

Preis ab

54'000 CHF

Design Vorschläge

Weitere Bilder und Wristshots finden Sie auf unserem Instagram-Account.

Mirrored Force Resonance Guilloché Dial
Mirrored Force Resonance Water
Mirrored Force Resonance Fire
Mirrored Force Resonance Guilloché Dial
Folgen sie uns

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr dazu auf unserer Datenschutz Seite

Ich stimme zu.